Buch

Hotel

Die Geschichte

Während des neunzehnten Jahrhunderts durchlebte die Bevölkerung von Arogno eine sehr heikle Periode, in der das Einkommen mit der Landwirtschaft nicht genug war, um die Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen. Viele junge und mutige Arognesi versuchten ihr Glück als Auswanderer. So ging auch Giuseppe  Delucchi  1847 im alter von nur elf Jahren nach Nordamerika um 50 Jahre später in seine Heimat zurückzukehren . Nach seiner Rückkehr lag Veränderung in der Luft, die mit der Einführung der Gotthard- Eisenbahnlinie von 1882 , die den Norden und Süden des europäischen Kontinents durch die Alpen verbindet  und der Ankunft von Fabriken unter denen die renommierte Uhrenfabrik  von Manzoni 1873 direkt in Arogno gebaut wurde, zu tun hatte.

Der Amerikaner, Delucchi’s Spitzname, wollte aktiv an dieser Entwicklung teilnehmen , und im Jahre 1894 eröffnete er die " Hotel Pension Arogno“ .

In dieser starken Phase des Wachstums wurden Straßen, Brücken und Schulen gebaut und im Jahre 1885 ist der erste Postkutschendienst erschienen . Diese Aktivität wurde im Jahre 1922 von der Familie Merzaghi übernommen, die im Jahr 1925 dem ersten Postbus im Dorf eingeführt hat. Die Endstation des Postauto ist neben dem Hotel. Das Bedürfnis, mit den wachsenden Anforderungen Schritt zu halten und den Erfolg des Geschäfts zu sichern, entschloss sich die Familie Merzaghi im Jahr 1946 das Hotel Arogno , jetzt "la Pignatta", zu kaufen, die noch heute im Besitz der Familie ist.

Die Gegenwart

Das Hotel-Restaurant "La Pignatta“ wird zurzeit von einem jungen österreichisch-italienischen Paar geführt. Das Hotel wurde kürzlich restauriert.

Dieses Haus bietet einen wunderbaren Rahmen für jede Art von Veranstaltungen und eine außergewöhnliche Kulisse für unvergessliche Momente.

Nachmittagstee, der Genuss von einem Glas Wein mit einem Buch im Garten, während eure Kinder am Hauseigenen Spielplatz spielen,  oder einfach  Entspannung in einem der sieben gemütlichen und komfortablen Zimmer, bieten wertvolle Momente der Erholung.

Gäste des Hotel-Restaurants "La Pignatta" können auf eine herzliche und familiäre Betreuung in einem der harmonischsten Hotels vom Tessin zählen.

Services

 Frühstück  Valuten Wechsel
 Restaurant  Firmenraten
 Bar  Gängige Kreditakarten akzeptiert
 Terrasse  Parkplatz
 Wi-Fi   Organisation vom Ausflügen und Exkursionen unter mehrsprachiger Reiseleitung
 Garten mit Liegestühlen  Flughafentransfer mit Taxi oder Limousine
 Haustiere willkommen  Baby sitter
 Nicht Raucher Hotel  Bushaltestelle in der Nähe
Familien freundlich

Blumen